Introduction

Ernährung in der Schwangerschaft

Bereits in der Schwangerschaft, einer Zeit der Vorfreude und der Unsicherheiten, wird der Grundstein für eine gesunde Entwicklung des Babys gelegt. Informationen zur Ernährung und warum Rauchen und Alkohol vermieden werden sollten finden Sie hier von der Autorin Dr.in Beate Pietschnig.

Ernährung in der Schwangerschaft

Mit Beginn der Schwangerschaft treten meist viele Fragen auf. Die Informationen und Links sollen Ihnen als Familie, als „Dorf“ helfen, die Fragen zu klären und einen optimalen Star für Sie als junge Familie zu finden.
Ihre GynäkologIn und Ihre Hebamme können Ihre Fragen beantworten. Hier soll vor allem der Aspekt der Ernährung besprochen werden.

Schwangerschaft ist keine Erkrankung, sondern Teil des normalen Lebens und soll so „normal“ und freudig als möglich ablaufen. Die Veränderungen des Körpers und der Psyche der werdenden Mutter und Familie stellen individuelle Herausforderungen dar.

Die Gesundheit der werdenden Mutter ist für sie selbst und für das ungeborene Kind von großer Bedeutung und legt den Grundstein für die spätere Gesundheit.
Eine ausgewogene Ernährung, in der alle nötigen Bestandteile enthalten sind (auch besondere Fettsäuren für die Gehirnentwicklung), schafft eine gute Basis für das sich entwickelnde Baby.

Nahezu alles, was die werdende Mutter aufnimmt – auch diverse Giftstoffe und Erkrankungen – kommt über die Plazenta zum Baby.
Daher ist es wichtig, auf Rauchen und Alkohol in der Schwangerschaft zu verzichten. Die Familie, das „Dorf“ kann wesentlich zur Gesundheit der Mutter und des Babys beitragen und auf das Rauchen in der Umgebung von Schwangeren verzichten. Schwangere sollten nicht zum Alkoholkonsum verleitet werden – es gibt schwere Entwicklungsstörungen nach Alkoholkonsum in der Schwangerschaft und es ist nicht möglich, eine noch sichere Maximalmenge an Alkohol festzustellen.
Manche Erkrankungen werden über Nahrungsmittel oder die Hände aufgenommen, so dass es gilt, diese Nahrungsmittel zu meiden (zB Toxoplasmose – rohes Fleisch).

Gute Unterstützung bieten schon in der Schwangerschaft in Wien kostenlos die Familienhebammen an:
Kontakt: Link zu Familienhebammen
Wichtig: telefonisch im jeweiligen Stützpunkt anmelden.
Hebammen-Stützpunkt im 3. Bezirk
Adresse: 3., Schnirchgasse 12/2, Town Town
Telefon: +43 1 4000-87637 oder +43 1 4000-87644
Hebammen-Stützpunkt im 15. Bezirk
Adresse: 15., Geyschlägergasse 2-12
Telefon: +43 1 982 25 00 oder +43 1 4000-87644
Hebammen-Stützpunkt im 20. Bezirk
Adresse: 20., Dresdner Straße 73
Telefon: +43 1 331 34-20279 oder +43 1 4000-87644
Hebammen-Stützpunkt im 22. Bezirk
Adresse: 22., Langobardenstraße 128/12
Telefon: +43 1 285 45 37 oder +43 1 4000-87644
Weiterführende Informationen:
Video: „30 Jahre Familienhebammen der Stadt Wien“

wien.at VideoWir wünschen Ihnen eine erfreuliche gesunde Schwangerschaft und eine guten Start in die aufregende Zeit mit dem jungen Baby!

REVAN – Richtig Essen von Anfang an: Essen in Schwangerschaft und Stillzeit

Richtig essen in Schwangerschaft
Richtig Essen in Schwangerschaft türkisch hamilelikte-dogru-beslenme
Richtig Essen in Schwangerschaft kroatisch-bosnisch-serbisch pravilna-ishrana-za-vrijeme-trudnoce
Richtig Essen in Schwangerschaft persisch
Richtig Essen Schwangerschaft englisch

MA24/ Abteilung Frauengesundheit der Stadt Wien
Eine Auszeit für Ihr Baby – eine Information zu Rauchen und Alkohol für Schwangere und Stillende

Auszeit für Rauchen und Alkohol in der Schwangerschaft

Aufkleber für den deutschen Mutter-Kind-Pass: Mama, das wünsch ich mir von dir! (Schwangerschaft) Schwangerschaft-Aufkleber
Informationen zur Schwangerschaft ohne Worte mit selbsterklärenden Bildern: Schwangerschaft ohne Worte
Erläuternder Text mehrsprachig kurz zur Info ohne Worte: Schwangerschaft ohne Worte Text

Informationen zu Schwangerschaft und Stillzeit in 23 Sprachen:
Schwangerschaft und Stillen mehrsprachig

Filme über Family Planning, Childbirth, Breastfeeding, Newborn Care, Care of small babies, Nutrition, The Story of Coronavirus…..in 53 Sprachen
Frauen- und Kindergesundheit von Anfang an mehrsprachig

Letzte Aktualisierung: 06/2022